Wahn der längsten Nacht (Triptychon)

Erste Vision Durch den hügellosen Horizont zieht sich die Mauer, die des Schattenwerfens überdrüssig wurde. Am stärksten war sie gewesen, als keiner sich mehr an ihren Zweck erinnerte. Doch bei all dem Leben, das an ihr entlang geschlichen war oder sich gegen sie geworfen hatte, all dem Aussperren und Umgrenzen konnte die Mauer einen Geist […]