Nacht (unvollendet)

Nacht über der Stadt. Es war wieder einer dieser Abende an denen man spürt das etwas auf einen zu kommt. Ich saß in meinem Büro und nippte an dem schlechten Bourbon. Verdammt ich konnte mir nicht einmal anständigen Whiskey leisten. Ich spürte es ganz genau, heute wird etwas geschehen. Es klopfte unvermittelt an der Tür. […]