Reden und reden lassen

Reden und reden lassen Echter Elternstolz kann einen ganz schön in Schwierigkeiten bringen, wenn man ihn nicht immerzu im Auge behält und ihm gelegentlich Manieren beibringt. So gesehen bin ich bisher noch recht billig davongekommen. Auch neulich, auf Besuch bei meiner Tante. Mein lieb Kindelein musste natürlich mit, schon allein um zu beweisen, dass der […]

Servus sagen

…man muss sich bloß mal vorstellen! 38, Münchnerin. Meine Lieblingsworte sind ‚blümerant‘ und ‚irrlichtern‘, ich bin Waldmensch und Fan der Oberpfälzer, die konsequent das Maul halten, wenn es nichts zu sagen gibt. Übertrieben tierlieb, verpartnert und über alle Maßen froh, einen gefunden zu haben der jetzt auch zu bleiben scheint. Aber was für ein umständlicher […]

Dunkel war’s

Dunkel war’s, der Mond schien helle … Als Produkt einer Großstadt lässt Robin Li, alias ‘Gine’ sich schon von frühester Kindheit an von Gegensätzen faszinieren. Ihre literarischen Ergüsse bleiben davon keineswegs unbeeinflusst. Sie gipfeln in dem Unternehmen, ihre Erfahrungen aus dem Ingenieurswesen zur Grundlage eines vollkommen neuen Universums auszubauen, welches dem unseren auf den ersten […]